Herzlich Willkommen !

hotel-masson_soirDas Hotel Masson ist das älteste historische Hotel in der Gegend von Montreux-Vevey. Eingeschrieben im regionalen Architektur Erbe, ausgezeichnet von ICOMOS für seine hervorragende Erhaltung und Gastfreundschaft, ist es Zeuge einer nahezu zwei Jahrhunderte alten Hotelgeschichte. Im Jahre 2009 feierte das Hotel Masson sein 180jähriges Bestehen. Von den Anfängen der «Belle Epoque», über die verrückten Jahre und die Weltkriegskrisen, hat das «Masson» alle Stürme überstanden und kann sich heute seiner ausserordentlichen Authentizität erfreuen.

Im Jahre 1829 erbaut, während des 19. Jahrhundert ständig erneuert und modernisiert, stets bemüht dem, immer moderneren, Geschmack der Hotelgäste Rechnung zu tragen, konnte das Hotel seine wertvollen Zeitzeugen aus der Belle Epoque erhalten. So findet man noch heute die 1875 errichteten schmiedeisernen Balkone, die Parkettböden aus Eichenholz, die steinernen Treppen, das Mobiliar der damaligen Zeit und die Gipsdecken von 1906, sowie die Bildergalerien bis zu den Wiener-Stühlen des Esszimmers.

escaliersSeine 31 Zimmer (60 Betten) sind alle einmalig, geschmackvoll und mit originalem Mobiliar eingerichtet. Sie bieten ein wahres Erlebnis, aber mit den modernsten hygienischen Annehmlichkeiten und dem Komfort des 21. Jahrhunderts. Selbstverständlich sind internationale Televisionsanschlüsse, freies Internet im ganzen Haus und nicht zu vergessen die Minibar oder der Safe.

Ein Wellnessbereich mit Sauna und Jacuzzi ist ebenfalls auf Wunsch vorhanden.

jardin_001Der grosse, gediegene Hotelgarten mit seinen, zum Teil, hundertjährigen Bäumen lädt zum Verweilen ein, mit einem unvergesslichen Blick auf den See und die Berge.

Seine stets frische Küche vom Markt, das selber gebackene Brot, die von der Gastfrau hausgemachte Konfitüre, all dies erwartet den verwöhnten Gast.

Privaten Parkplatz steht zur Verfügung, eine öffentliche Buslinie verbindet das Hotel in zirka 15 Minuten mit dem Bahnhof von Montreux.

Ankunftszeit ab 14 Uhr
Entlassung des Zimmers spätestens 11 Uhr

Zimmer

Alle Zimmer sind geschmackvoll mit Bad/Dusche/W.C, Telefon mit Direktwahlinie (Ausgang und Eingang), Kabel-TV, Radiowecker, Minibar und Safe eingerichtet.

Zimmer die sich auf der Südseite befinden, geniessen einem herrlichen.
Blick auf dem See und die Alpen.
Die Möblierung der Belle Epoque (19e. Jahrhundert) wird Sie begeistern.

Die Zimmer: „Romantik“ haben auch einen Möblierung der Belle Epoque.
Sie überschauen von der: Ostseite, Richtung Schloss Chillon und See, von der Westlseite, Montreux, den Genfersee und den Jura, und vor der Nordseite, den Dorf Veytaux, seinen Garten und die Rocher de Naye (Berg über Montreux von 2000 Meter).

Jedes Badezimmer ist nach der allgemeinen Einrichtung des Zimmers gestaltet.

Speisesaal und Salons

Frühstück: Serviert von 7.15 bis 9.45 Uhr in unserem Speisesaal oder in Ihrem Zimmer.
Das Kontinental Buffet wird unter Anderem, mit Hausgemachtem Brot und Konfitüre hergerichtet.

Abendessen: ein ausgezeichnetes 4-Gang-Menü, frisch vom Market, wird Ihnen zwischen 19 Uhr und 21 Uhr angeboten.

Zwei Salons im Still des 19ten Jahrhunderts und mit einer schönen und grossen Terrasse mit Blick auf dem See und die Alpen.